Mo-Fr 8:00 - 17:00 Uhr

Beachflag bedrucken und den modernen Werbeträger vielseitig nutzen

Innovativ, modern und flexibel - mit einer bedruckten Beachflag machen Sie Indoor und ganz besonders Outdoor Eindruck auf Ihre Kunden. Sie sind sowohl leicht zu montieren, als auch flexibel einsetzbar. Sie benötigen keine besonderen Befestigungssysteme und kein Werkzeug - einfach ausrollen, Gestänge zusammensetzen und auf den Standfuß setzen. In sprichwörtlicher Windeseile ist ein enorm großer Werbeträger fertig. Mehr erfahren...

TOP!
Beachflag Tropfen bedruckt
Beachflag Tropfen
Die Beachflag Tropfen ist der beliebte Klassiker. Ihre unverwechselbare Tropfenform fällt immer auf. Die verschiedenen Größen der Beachflag: • Größe S = Höhe 200 cm • Größe M = Höhe 250 cm • Größe L = Höhe 350 cm • Größe XL = Höhe 450 cm Material: Fahnenstoff (110g/m², Outdoor geeignet, B1 Zertifikat) Druckdaten: einseitig vierfarbig bedruckt (4/0) Besatzband bleibt...
ab 46,16 € *
Beachflag Konvex bedruckt
Beachflag Konvex
Die Beachflag Konvex bietet Ihnen eine dynamische Form. Die geschwungenen Linien sind garantiert der Eyecatcher für Ihre Promotion! Konfigurieren Sie die Fahne nach Ihren Wünschen in Größe und Zubehör. Die verschiedenen Größen unserer Beachflags: • Größe S = Höhe 200 cm • Größe M = Höhe 250 cm • Größe L = Höhe 350 cm • Größe XL = Höhe 450 cm Die Beachflag mit geschwungener...
ab 45,27 € * 54,35 € *
Beachflag Gerade bedruckt
Beachflag Gerade
Dieses klassische und hochwertige Beachflag bietet Ihnen durch die gerade Form einen aufmerksamkeitsstarken Auftritt und extra Werbefläche. Die verschiedenen Größen der Beachflag: • Größe S = Höhe 250 cm • Größe M = Höhe 310 cm • Größe L = Höhe 410 cm • Größe XL = Höhe 520 cm Das Beachflag mit gerader Unterkante bietet Ihnen den Vorteil, als größte der verfügbaren Beachflags...
ab 45,27 € * 54,35 € *
Beachflag Vertikal bedruckt
Beachflag mit Ausleger
Die große Werbefläche einer Fahne und dabei einfach zu transportieren und im Handumdrehen aufgebaut: das ist unsere Beachflag mit Ausleger! Die verschiedenen Größen unserer Beachflag mit Ausleger: • Format 300 = Höhe 350 cm • Format 400= Höhe 450 cm Die Beachflag mit Ausleger wird aus Fahnenstoff gefertigt und ist besonders witterungsbeständig, UV-resistent und schwer...
ab 82,69 € *
Beachflag XS Konvex bedruckt
Beachflag XS Konvex
Mit einer Höhe von 150 cm ist die Beachflag XS Konvex ruckzuck transportiert, aufgebaut und Ihr idealer Begleiter für sämtliche Indoor-Promotions! Das Beachflag mit geschwungener Unterkante wird aus Fahnenstoff gefertigt und ist besonders witterungsbeständig, UV-resistent und schwer entzündlich. Der Stoff lässt sich ausgezeichnet bedrucken und bietet Ihnen ein brillantes...
ab 39,60 € *
Beachflag XS Tropfen bedruckt
Beachflag XS Tropfen
Kleine Beachflag, große Wirkung! Wobei, so klein ist die Beachflag XS Tropfen mit ihren 180 cm auch gar nicht. Auf jeden Fall eignet sie sich dank ihrer Größe besonders für den Indoor-Einsatz! Das Beachflag in Tropfenform wird aus Fahnenstoff gefertigt und ist besonders witterungsbeständig, UV-resistent und schwer entzündlich. Der Stoff lässt sich ausgezeichnet bedrucken und...
ab 37,89 € *
Beachflag XS Gerade bedruckt
Beachflag XS Gerade
Die größte Beachflag unter den kleinen: die Beachflag XS Gerade überzeugt mit einer Höhe von 195 cm. Lassen Sie ihre große Anziehungskraft doch mal vor Ihrem Firmeneingang entfalten! Die Beachflag mit gerader Unterkante wird aus Fahnenstoff gefertigt und ist besonders witterungsbeständig, UV-resistent und schwer entzündlich. Der Stoff lässt sich ausgezeichnet bedrucken und...
ab 39,60 € *

Beachflags bedrucken - so geht's 

Wichtig bei der Produktion der Werbeträger ist, dass die Farben Ihres gewünschten Designs brillant zur Geltung kommen. Deshalb verwenden wir dafür moderne Druckmaschinen. Zum Einsatz kommen bei uns eine Durst Rhotex 325 und ein Monti Kalander. Ihre Beachflag drucken wir mittels Sublimationsdruck, der die Farbe direkt in den Stoff eindruckt. Dabei wird das Motiv auf eine Seite gedruckt und schein auf die andere Seite durch. Eine Besonderheit in unserer Produktion ist der Kalander. Beim sogenannten kalandrieren wird der Textilstoff Ihres Werbesegels eingespannt und im Kalander erhitzt. Bei diesem Prozess platzen die Farbkügelchen im Stoff auf und die Farben werden besonders intensiv und brillant. Dieser Arbeitsschritt ist bei uns stets inklusive und die Haltbarkeit Ihrer Fahne wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Beachflag – das perfekte Werbemittel nicht nur für den Strand

Wenn Sie Beachflags bedrucken lassen erhalten Sie einen Werbeträger, der garantiert die Blicke auf sich zieht. Vorzugsweise für den Außenbereich geeignet, machen die Beachbanner aber auch Indoor eine gute Figur. Beim Außeneinsatz besteht allerdings der Vorteil, dass sie schon bei leichtem Wind anfangen, sich zu bewegen und dadurch noch mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Dank eines innovativen Standfußes können sich die Strandfahnen von Displaystars dabei auch um die eigene Achse drehen. Alternativ gibt es aber auch die Möglichkeit, die Fahne mittels einer Wandhalterung an einer Wand zu befestigen.

In der Handhabung sind die Strandflaggen besonders simpel. Wenn Sie bei Displaystars eine Beachflag günstig bedrucken lassen, kommt sie in einer hochwertigen Transporttasche zu Ihnen und ist fast sofort einsatzbereit. Einfach nur Gestänge zusammenstecken, Fahne ausrollen und auf den Standfuß stecken – schon steht ihr Werbemittel für den Einsatz bereit. Achten Sie beim Aufstellen nur darauf, dass ausreichend Platz für die Drehbewegung der Fahne vorhanden ist.

Was sind Beachflags?

Es handelt sich dabei um kleinere Fahnen mit Standfuß für werbliche Zwecke. Sie bieten einen tollen Blickfang, sind bestens für den Transport geeignet und können so universell eingesetzt werden. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Formen. Der bedruckte Fahnenstoff wird auf ein Gestänge aus Fiberglas gezogen und dieses wird dann auf einem Standfuß befestigt. Dadurch spannt sich die Fahne auf, ist sofort einsatzbereit und perfekt, um die Aufmerksamkeit auf Ihr Unternehmen, Produkt, Angebot oder Ihren Service zu lenken. . 

Woher kommen die Srandfahnen ursprünglich?

Ursprünglich wurden Beachflags bedruckt, um damit am Strand und der angrenzenden Promenade auf Geschäfte aufmerksam zu machen. Die Flaggen wurden von Anfang an in ihrer ikonischen Tropfenform vor den Läden platziert. Sie bewegen sich mit dem Wind und fallen dadurch Passanten besonders gut ins Auge. Im Laufe der Zeit sind weitere Formen dazu gekommen, die ebenfalls bei uns bestellt werden können. Heutzutage sind Beachflags mobile Werbefahnen, die vielseitig für Marketingzwecke an unterschiedlichen Orten eingesetzt werden.

Wofür kann man sie am besten einsetzen?

Sie möchten Ihre Werbebotschaft auffällig und außergewöhnlich platzieren? Die Einsatzmöglichkeiten sind zahlreich und der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Fahnen können im Indoor- und Outdoorbereich eingesetzt werden. Die großformatigen Werbeträger bringen Ihnen zusätzliche Aufmerksamkeit bei Messen oder Großveranstaltungen. Aber auch in Ihrem Eingagnsbereich oder in der Fußgängerzone wirken sich Beachflags günstig aus, um Interessenten zu erreichen.

Anwendungsbeispiele der mobilen Fahnen

    • für Stände auf Messen, Stadtfesten oder Firmenevents
    • vor dem Eingang Ihres Unternehmens
    • für den Firmenstand in der Einkaufsstraße
    • am Strand für die Eisdiele, den Imbiss oder Verleihgeschäfte
    • als Orientierungspunkt auf Konzerten oder Festivals
    • Verkaufsunterstützung und Salespromotion für Produkte und Dienstleistungen (bspw. für Autohäuser)
    • für Sportveranstaltungen

Aus welchem Material besteht die Fahne?

Zum Bedrucken verwenden wir hochwertigen Fahnenstoff 110g/qm, welcher brandhemmend ist (B1-Zertifikat). Er eignet sich also zur Verwendung in öffentlichen Bereich und geschlossenen Räumen. Das Gestänge ist aus biegsamen und robusten Fiberglas.

Was kann ich mir unter einseitigem Druck vorstellen?

Die Fahnen werden auf einer Seite mit Ihrem Motiv bedruckt. Das Druckbild scheint dann auf die andere Seite dadurch und ist dementsprechend spiegelverkehrt.

Die Checkliste zum Gestalten Ihrer Beachbanner

Eine vernünftige Gestaltung ist das A und O,wenn Sie eine Beachflag bedrucken lassen wollen. Das Design sollte gut durchdacht sein, den Gestaltungsrichtlinien des Unternehmens entsprechen, Interesse wecken und vor allem nicht überladen sein. Beim Betrachter muss es die Neugier wecken. Mit nur einem Blick soll erkannt werden, welche Botschaft vermittelt wird. In der Gestaltung können Sie auch mit den unterschiedlichen Formen der Fahnen spielen. Sind Sie nicht auch der Meinung, dass die Beachflag in Tropfenform aussieht wie eine Eiswaffel mit einer Kugel Eis? Hier sind unsere Tipps zusammengefasst, an denen Sie sich beim Gestalten orientieren können:

    • Machen Sie sich bewusst, für welchen Zweck die Flagge bedruckt werden soll. Firmenpräsentation oder Produktvorstellung? Infostand oder Angebotspräsentation? Jede Situation erfordert eine andere Aufmerksamkeit.
    • Binden Sie Ihr Unternehmens-CI mit ein - das schafft einen Wiedererkennungswert
    • Platzieren Sie Logo gut sichtbar und ausreichend groß
    • Vermeiden Sie kleine Schriften und Elemente - alles auf der Flagge muss auch aus einiger Entfernung deutlich zu erkennen sein
    • Nutzen Sie ausdrucksstarke Bilder - wie allgemein bekannt, sagen sie mehr als 1000 Worte
    • Formulieren Sie eine knappe aber ausdrucksstarke Botschaft
    • Weniger ist mehr - reduzieren Sie Ihr Layout auf das Wesentliche und achten Sie darauf, dass die bedruckte Beachflag nicht überfordernd wirkt

Wie kann ich sie selbst gestalten?

Wir stellen Ihnen auf den einzelnen Produktseiten kostenfreie Druckvorlagen und eine Druckdatenanleitung zu Verfügung. Diese können Sie zur Gestaltung Ihrer Fahnen nutzen. Die Dateien sind mit den gängigen Grafikprogrammen kompatibel und für jede Fahnengröße vorhanden. So ist sichergestellt, das Sie auch immer die richtige Druckgröße verwenden. Gegen einen Aufpreis, der sich nach dem Aufwand richtet, bieten wir Ihnen auch einen Grafikservice zur Gestaltung an. Wir übernehmen dabei den Entwurf Ihres Layouts nach Ihren Vorstellungen - sprechen Sie uns dazu einfach an. Bei allen Drucken ist der kostenfreie Datencheck enthalten. Wir prüfen dabei auf das korrekte Datei- und Endformat (richtige Größe), sowie Farbraum und ob die Schriften korrekt eingebettet sind. 

Welche Vorteile bieten die Flaggen?

Die modernen Werbefahnen sind mittlerweile fester Bestandteil in der Außenwerbung und öffentlichen Auftritten vieler Firmen. Doch was macht sie so besonders? Sie dienen vor allem der Aufmerksamkeit, der auf Ihr Werbeziel gelenkt werden soll. Der größte Pluspunkt besteht in ihrer Größe. Die Fahnen sind insbesondere bei großen Menschenmassen über alle Köpfe hinweg sichtbar und lassen sich aus größerer Entfernung bestens erkennen. Das ist insbesondere dann wichtig, wenn Sie Laufkundschaft, vorbeifahrende Autos und Radfahrer ansprechen möchten. Weiterhin sind sie extrem vielfältig einsetzbar durch ihre kompakte Größe und das geringe Gewicht. Trotzdem sind sie wahre Eyecatcher mit ihrem unverwechselbaren Design. Dabei spielt es keine Rolle, für welche Form Sie sich entscheiden. Die Beachflags sind schnell aufgebaut, robust für den Einsatz im Outdoorbereich und das Design ist schnell und problemlos ausgetauscht. 
Zusammengefasst: 

    • aufmerksamkeitsstark
    • schnell aufgebaut
    • leicht zu transportieren
    • Outdoor und Indoor geeignet ohne Materialtausch
    • unaufdringlicher Werbeträger
    • Motivtausch problemlos möglich

Gibt es einen Unterschied zwischen Beachflag, Dropflag und Flying Banner?

Eine moderne Variante zu werben, sind praktische Beachflags auch "Dropflag" oder "Flying Banner" genannt. Einen Unterschied gibt es nicht. Alle drei genannten sind unterschiedliche Bezeichnungen für die gleichen mobilen Fahnen, die als Werbeträger genutzt werden. Die Bezeichnung "Dropflag" wird häufig für die Fahnen in Tropfenform genutzt. Der Einfachheit halber nutzen wir die Bezeichnung Beachflag mit der zusätzlichen Formbezeichnung.

Benötige ich noch Zubehör?

Wenn Sie bei uns Beachflags bedrucken lassen, erhalten Sie die Fahne inklusive Gestänge und einer Transporttasche. Gegebenenfalls ist es dann notwendig, dass Sie zusätzliches Zubehör benötigen.

Welchen Standfuß werde ich brauchen?

Damit Ihre Werbefahne sicher steht und von allen wahrgenommen werden kann, benötigen Sie noch einen passenden Standfuß. Wir bieten Ihnen einen Kreuzfuß, Metallplattenfuß oder Bodendübel im Shop an. Den Kreuzfuß inklusive Schlauchgewicht nutzen Sie am besten im Indoorbereich. Das Schlauchgewicht kann dabei mit Wasser befüllt werden, beschwert den Kreuzfuß und verhindert so, dass Ihre Fahne einfach umgestoßen wird. Der Bodendübel ist mit spitz zulaufend mit einem Gewinde und zwei Handgriffen ausgestattet. Er ist die ideale Variante für unebenes Gelände, wie Feld oder Wiese und wird in den Erdboden geschraubt, wo er für sicheren Halt sorgt. Der Metallplattenfuß wird für den Outdoorbereich verwendet, bei dem der Boden ebenmäßig ist. Die benötigte Größe richtet sich nach der Größe, in der Sie Ihre Beachflag bedrucken lassen.

Was ist das Besatzband?

Das Besatzband wird an der Außenseite des Fahnenstoffs festgenäht und ist in schwarz oder weiß erhältlich. Er besteht aus robustem Textilmaterial und ist für die Führung des Gestänges und das Spannen des System notwendig.

Kann ich für mein System einen anderen Druck bestellen?

Haben Sie bereits ein System bei uns bestellt, können Sie jederzeit einen zusätzlichen Einzeldruck nachordern. Sie wählen dazu die Größe und Form Ihres bestehenden Systems und entscheiden sich für das Besatzband. Sie erhalten dann den bedruckten Fahnenstoff und können diesen über Ihr passendes Gestänge spannen. Auf Grund der unterschiedlichen Gestängegrößen ist es nicht möglich eine andere Form auf das bestehende System zu ziehen. 

Wie sieht es mit der Haltbarkeit und der Pflege aus?

Wir bedrucken Beachflags auf hochwertigen Fahnenstoff im Sublimationsdruckverfahren. Der Stoff ist reißfest und das Druckbild bleibt bis zu 2 Jahre beständig. Das hängt auch immer von der Beanspruchung durch Sonneneinstrahlung und Wind ab. Bei starkem Wind empfehlen wir Ihnen, die Fahne abzubauen bzw. windgeschützt aufzustellen, damit sie keinen Schaden nimmt. Regelmäßiges Waschen alle 3 Monate oder nach starker Verschmutzung bei 30° ohne Weichspüler hilft, das Druckbild lange farbintensiv zu halten. Kleine Risse sollten umgehend zugenäht werden. Auf Wunsch lassen wir Ihnen gerne auch detaillierte Textilpflegehinweise zukommen.

Wie baue ich sie auf?

Eine Beachflag aufzubauen funktioniert im Handumdrehen. Sie können dies problemlos alleine schaffen, schneller geht es zu zweit. Alles was Sie dazu tun müssen, ist den Fahnendruck auszubreiten, das Gestänge zusammen zu setzen und in das Besatzband zu schieben. Das Gestänge platzieren Sie dann auf dem entsprechenden Standfuß und spannen die Beachflag mit dem Haken an der Stange. Sie finden zu jeder Fahne auf der Produktseite eine bebilderte Aufbauanleitung.

Beachflags bedrucken - so geht's  Wichtig bei der Produktion der Werbeträger ist, dass die Farben Ihres gewünschten Designs brillant zur Geltung kommen. Deshalb verwenden wir dafür moderne... mehr erfahren »
Fenster schließen
Beachflags bedrucken

Beachflags bedrucken - so geht's 

Wichtig bei der Produktion der Werbeträger ist, dass die Farben Ihres gewünschten Designs brillant zur Geltung kommen. Deshalb verwenden wir dafür moderne Druckmaschinen. Zum Einsatz kommen bei uns eine Durst Rhotex 325 und ein Monti Kalander. Ihre Beachflag drucken wir mittels Sublimationsdruck, der die Farbe direkt in den Stoff eindruckt. Dabei wird das Motiv auf eine Seite gedruckt und schein auf die andere Seite durch. Eine Besonderheit in unserer Produktion ist der Kalander. Beim sogenannten kalandrieren wird der Textilstoff Ihres Werbesegels eingespannt und im Kalander erhitzt. Bei diesem Prozess platzen die Farbkügelchen im Stoff auf und die Farben werden besonders intensiv und brillant. Dieser Arbeitsschritt ist bei uns stets inklusive und die Haltbarkeit Ihrer Fahne wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Beachflag – das perfekte Werbemittel nicht nur für den Strand

Wenn Sie Beachflags bedrucken lassen erhalten Sie einen Werbeträger, der garantiert die Blicke auf sich zieht. Vorzugsweise für den Außenbereich geeignet, machen die Beachbanner aber auch Indoor eine gute Figur. Beim Außeneinsatz besteht allerdings der Vorteil, dass sie schon bei leichtem Wind anfangen, sich zu bewegen und dadurch noch mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Dank eines innovativen Standfußes können sich die Strandfahnen von Displaystars dabei auch um die eigene Achse drehen. Alternativ gibt es aber auch die Möglichkeit, die Fahne mittels einer Wandhalterung an einer Wand zu befestigen.

In der Handhabung sind die Strandflaggen besonders simpel. Wenn Sie bei Displaystars eine Beachflag günstig bedrucken lassen, kommt sie in einer hochwertigen Transporttasche zu Ihnen und ist fast sofort einsatzbereit. Einfach nur Gestänge zusammenstecken, Fahne ausrollen und auf den Standfuß stecken – schon steht ihr Werbemittel für den Einsatz bereit. Achten Sie beim Aufstellen nur darauf, dass ausreichend Platz für die Drehbewegung der Fahne vorhanden ist.

Was sind Beachflags?

Es handelt sich dabei um kleinere Fahnen mit Standfuß für werbliche Zwecke. Sie bieten einen tollen Blickfang, sind bestens für den Transport geeignet und können so universell eingesetzt werden. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Formen. Der bedruckte Fahnenstoff wird auf ein Gestänge aus Fiberglas gezogen und dieses wird dann auf einem Standfuß befestigt. Dadurch spannt sich die Fahne auf, ist sofort einsatzbereit und perfekt, um die Aufmerksamkeit auf Ihr Unternehmen, Produkt, Angebot oder Ihren Service zu lenken. . 

Woher kommen die Srandfahnen ursprünglich?

Ursprünglich wurden Beachflags bedruckt, um damit am Strand und der angrenzenden Promenade auf Geschäfte aufmerksam zu machen. Die Flaggen wurden von Anfang an in ihrer ikonischen Tropfenform vor den Läden platziert. Sie bewegen sich mit dem Wind und fallen dadurch Passanten besonders gut ins Auge. Im Laufe der Zeit sind weitere Formen dazu gekommen, die ebenfalls bei uns bestellt werden können. Heutzutage sind Beachflags mobile Werbefahnen, die vielseitig für Marketingzwecke an unterschiedlichen Orten eingesetzt werden.

Wofür kann man sie am besten einsetzen?

Sie möchten Ihre Werbebotschaft auffällig und außergewöhnlich platzieren? Die Einsatzmöglichkeiten sind zahlreich und der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Fahnen können im Indoor- und Outdoorbereich eingesetzt werden. Die großformatigen Werbeträger bringen Ihnen zusätzliche Aufmerksamkeit bei Messen oder Großveranstaltungen. Aber auch in Ihrem Eingagnsbereich oder in der Fußgängerzone wirken sich Beachflags günstig aus, um Interessenten zu erreichen.

Anwendungsbeispiele der mobilen Fahnen

    • für Stände auf Messen, Stadtfesten oder Firmenevents
    • vor dem Eingang Ihres Unternehmens
    • für den Firmenstand in der Einkaufsstraße
    • am Strand für die Eisdiele, den Imbiss oder Verleihgeschäfte
    • als Orientierungspunkt auf Konzerten oder Festivals
    • Verkaufsunterstützung und Salespromotion für Produkte und Dienstleistungen (bspw. für Autohäuser)
    • für Sportveranstaltungen

Aus welchem Material besteht die Fahne?

Zum Bedrucken verwenden wir hochwertigen Fahnenstoff 110g/qm, welcher brandhemmend ist (B1-Zertifikat). Er eignet sich also zur Verwendung in öffentlichen Bereich und geschlossenen Räumen. Das Gestänge ist aus biegsamen und robusten Fiberglas.

Was kann ich mir unter einseitigem Druck vorstellen?

Die Fahnen werden auf einer Seite mit Ihrem Motiv bedruckt. Das Druckbild scheint dann auf die andere Seite dadurch und ist dementsprechend spiegelverkehrt.

Die Checkliste zum Gestalten Ihrer Beachbanner

Eine vernünftige Gestaltung ist das A und O,wenn Sie eine Beachflag bedrucken lassen wollen. Das Design sollte gut durchdacht sein, den Gestaltungsrichtlinien des Unternehmens entsprechen, Interesse wecken und vor allem nicht überladen sein. Beim Betrachter muss es die Neugier wecken. Mit nur einem Blick soll erkannt werden, welche Botschaft vermittelt wird. In der Gestaltung können Sie auch mit den unterschiedlichen Formen der Fahnen spielen. Sind Sie nicht auch der Meinung, dass die Beachflag in Tropfenform aussieht wie eine Eiswaffel mit einer Kugel Eis? Hier sind unsere Tipps zusammengefasst, an denen Sie sich beim Gestalten orientieren können:

    • Machen Sie sich bewusst, für welchen Zweck die Flagge bedruckt werden soll. Firmenpräsentation oder Produktvorstellung? Infostand oder Angebotspräsentation? Jede Situation erfordert eine andere Aufmerksamkeit.
    • Binden Sie Ihr Unternehmens-CI mit ein - das schafft einen Wiedererkennungswert
    • Platzieren Sie Logo gut sichtbar und ausreichend groß
    • Vermeiden Sie kleine Schriften und Elemente - alles auf der Flagge muss auch aus einiger Entfernung deutlich zu erkennen sein
    • Nutzen Sie ausdrucksstarke Bilder - wie allgemein bekannt, sagen sie mehr als 1000 Worte
    • Formulieren Sie eine knappe aber ausdrucksstarke Botschaft
    • Weniger ist mehr - reduzieren Sie Ihr Layout auf das Wesentliche und achten Sie darauf, dass die bedruckte Beachflag nicht überfordernd wirkt

Wie kann ich sie selbst gestalten?

Wir stellen Ihnen auf den einzelnen Produktseiten kostenfreie Druckvorlagen und eine Druckdatenanleitung zu Verfügung. Diese können Sie zur Gestaltung Ihrer Fahnen nutzen. Die Dateien sind mit den gängigen Grafikprogrammen kompatibel und für jede Fahnengröße vorhanden. So ist sichergestellt, das Sie auch immer die richtige Druckgröße verwenden. Gegen einen Aufpreis, der sich nach dem Aufwand richtet, bieten wir Ihnen auch einen Grafikservice zur Gestaltung an. Wir übernehmen dabei den Entwurf Ihres Layouts nach Ihren Vorstellungen - sprechen Sie uns dazu einfach an. Bei allen Drucken ist der kostenfreie Datencheck enthalten. Wir prüfen dabei auf das korrekte Datei- und Endformat (richtige Größe), sowie Farbraum und ob die Schriften korrekt eingebettet sind. 

Welche Vorteile bieten die Flaggen?

Die modernen Werbefahnen sind mittlerweile fester Bestandteil in der Außenwerbung und öffentlichen Auftritten vieler Firmen. Doch was macht sie so besonders? Sie dienen vor allem der Aufmerksamkeit, der auf Ihr Werbeziel gelenkt werden soll. Der größte Pluspunkt besteht in ihrer Größe. Die Fahnen sind insbesondere bei großen Menschenmassen über alle Köpfe hinweg sichtbar und lassen sich aus größerer Entfernung bestens erkennen. Das ist insbesondere dann wichtig, wenn Sie Laufkundschaft, vorbeifahrende Autos und Radfahrer ansprechen möchten. Weiterhin sind sie extrem vielfältig einsetzbar durch ihre kompakte Größe und das geringe Gewicht. Trotzdem sind sie wahre Eyecatcher mit ihrem unverwechselbaren Design. Dabei spielt es keine Rolle, für welche Form Sie sich entscheiden. Die Beachflags sind schnell aufgebaut, robust für den Einsatz im Outdoorbereich und das Design ist schnell und problemlos ausgetauscht. 
Zusammengefasst: 

    • aufmerksamkeitsstark
    • schnell aufgebaut
    • leicht zu transportieren
    • Outdoor und Indoor geeignet ohne Materialtausch
    • unaufdringlicher Werbeträger
    • Motivtausch problemlos möglich

Gibt es einen Unterschied zwischen Beachflag, Dropflag und Flying Banner?

Eine moderne Variante zu werben, sind praktische Beachflags auch "Dropflag" oder "Flying Banner" genannt. Einen Unterschied gibt es nicht. Alle drei genannten sind unterschiedliche Bezeichnungen für die gleichen mobilen Fahnen, die als Werbeträger genutzt werden. Die Bezeichnung "Dropflag" wird häufig für die Fahnen in Tropfenform genutzt. Der Einfachheit halber nutzen wir die Bezeichnung Beachflag mit der zusätzlichen Formbezeichnung.

Benötige ich noch Zubehör?

Wenn Sie bei uns Beachflags bedrucken lassen, erhalten Sie die Fahne inklusive Gestänge und einer Transporttasche. Gegebenenfalls ist es dann notwendig, dass Sie zusätzliches Zubehör benötigen.

Welchen Standfuß werde ich brauchen?

Damit Ihre Werbefahne sicher steht und von allen wahrgenommen werden kann, benötigen Sie noch einen passenden Standfuß. Wir bieten Ihnen einen Kreuzfuß, Metallplattenfuß oder Bodendübel im Shop an. Den Kreuzfuß inklusive Schlauchgewicht nutzen Sie am besten im Indoorbereich. Das Schlauchgewicht kann dabei mit Wasser befüllt werden, beschwert den Kreuzfuß und verhindert so, dass Ihre Fahne einfach umgestoßen wird. Der Bodendübel ist mit spitz zulaufend mit einem Gewinde und zwei Handgriffen ausgestattet. Er ist die ideale Variante für unebenes Gelände, wie Feld oder Wiese und wird in den Erdboden geschraubt, wo er für sicheren Halt sorgt. Der Metallplattenfuß wird für den Outdoorbereich verwendet, bei dem der Boden ebenmäßig ist. Die benötigte Größe richtet sich nach der Größe, in der Sie Ihre Beachflag bedrucken lassen.

Was ist das Besatzband?

Das Besatzband wird an der Außenseite des Fahnenstoffs festgenäht und ist in schwarz oder weiß erhältlich. Er besteht aus robustem Textilmaterial und ist für die Führung des Gestänges und das Spannen des System notwendig.

Kann ich für mein System einen anderen Druck bestellen?

Haben Sie bereits ein System bei uns bestellt, können Sie jederzeit einen zusätzlichen Einzeldruck nachordern. Sie wählen dazu die Größe und Form Ihres bestehenden Systems und entscheiden sich für das Besatzband. Sie erhalten dann den bedruckten Fahnenstoff und können diesen über Ihr passendes Gestänge spannen. Auf Grund der unterschiedlichen Gestängegrößen ist es nicht möglich eine andere Form auf das bestehende System zu ziehen. 

Wie sieht es mit der Haltbarkeit und der Pflege aus?

Wir bedrucken Beachflags auf hochwertigen Fahnenstoff im Sublimationsdruckverfahren. Der Stoff ist reißfest und das Druckbild bleibt bis zu 2 Jahre beständig. Das hängt auch immer von der Beanspruchung durch Sonneneinstrahlung und Wind ab. Bei starkem Wind empfehlen wir Ihnen, die Fahne abzubauen bzw. windgeschützt aufzustellen, damit sie keinen Schaden nimmt. Regelmäßiges Waschen alle 3 Monate oder nach starker Verschmutzung bei 30° ohne Weichspüler hilft, das Druckbild lange farbintensiv zu halten. Kleine Risse sollten umgehend zugenäht werden. Auf Wunsch lassen wir Ihnen gerne auch detaillierte Textilpflegehinweise zukommen.

Wie baue ich sie auf?

Eine Beachflag aufzubauen funktioniert im Handumdrehen. Sie können dies problemlos alleine schaffen, schneller geht es zu zweit. Alles was Sie dazu tun müssen, ist den Fahnendruck auszubreiten, das Gestänge zusammen zu setzen und in das Besatzband zu schieben. Das Gestänge platzieren Sie dann auf dem entsprechenden Standfuß und spannen die Beachflag mit dem Haken an der Stange. Sie finden zu jeder Fahne auf der Produktseite eine bebilderte Aufbauanleitung.